Wenn ich nicht mehr bin, heißt es

er ist tot

es hat nur den Traum verlassen

schaut wieder durch alle Augen

weiß alle Gedanken

durchfühlt die ganze Welt

 

 

wie wunderlich, Mensch zu sein

ganz allein

zwischen unendlich Vielen

Ein eigenes Ich

ganz anders wie Du

Stückchen vom Wir

 

 

hier ist es,  jetzt und immer da

in Ewigkeit

ein Teil und alle Fülle

als Weltenbaum

ein Weltentraum

und Leere und Schwere auch

 

 

6. August 2006

 

zurück